Visionen 2025 für Berlin und für die GASAG-Gruppe!

Der Konzerbetriebsrat bei der Landesdelegiertenkonferenz der SPD

Frau Sawsan Chebli Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales im Gespräch mit den GASAG Konzernbetriebsräten beim SPD Landesparteitag.

Intensive Gespräche wurden am Informationsstand des GASAG-Konzernbetriebsrats (KBR) bei der SPD Landesvertreter*innenversammlung und beim Landesparteitag, die am 16. und 17. November 2018 im Maritim Hotel stattfanden, nicht nur zur Vergabe des Berliner Gasnetzes, sondern auch zu den KBR Visionen 2025 für Berlin und für die GASAG-Gruppe geführt.

Der SPD Parteitag stand unter dem Motto „Sicherheit und Gerechtigkeit“ Schwerpunkte waren, die organisationspolitische Erneuerung der SPD Berlin, urbane Sicherheit sowie eine Politik für mehr Gerechtigkeit in Berlin.

Am Informationsstand des Konzernbetriebsrats wollten die Delegierten und Gäste des Parteitages mehr zu den Vorschlägen des Konzernbetriebsrats (KBR) wissen, und so erläuterten die Betriebsräte ausführlich ihre Vorstellungen für eine öffentliche Daseinsvorsorge in Berlin.

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey informierte sich ausführlich über die Frauenquote in der GASAG-Gruppe und regte an, zu Fragestellungen in Beruf und Familie, mit dem KBR in den Dialog einzutreten.

Wir werden weiter als Konzernbetriebsräte unsere Vorstellungen mit den Parteien diskutieren und uns für den Erhalt der GASAG-Gruppe als Ganzes einsetzen, uns zwar auf allen Ebenen. Tatze drauf…!

Schreibe einen Kommentar

Die Betriebsräte der Gasag-Gruppe:

BAS-Kundenservice-Logo
GASAG-Solution-Logo
GASAG-Logo
DSE-Logo
SW-Forest_neu-Logo
Infrest-Logo
BES-Logo
Provedo-Logo
KKI_Neu-Logo
EMB_neu-Logo
G2-Plus-Logo
Geo-en-Logo
Spreegas-Logo
Netzwerkgesellschaft_neu-Logo